vtours

Stand 29.08.2020

  • Aktuelle Infos von vtours finden Sie hier
Das Reisen unter Corona unterliegt weiterhin zahlreichen Beschränkungen und Regularien, die im Zusammenhang mit den Infektionszahlen sehr kurzfristig geändert werden. Sie kennen und nutzen als Informationsquelle hoffentlich bereits unsere Infoseite auf vtours.com mit ihrer übersichtlichen Länder-Struktur. Diese pflegen und aktualisieren wir aus zuverlässigen Quellen regelmäßig.
 
Aus aktuellem Anlass möchten wir Sie über die Situation für Spanien und für die türkischen Badeziele gesondert informieren.
 
 
Pauschalreisen nach Spanien (außer Kanaren)
Am Freitag, den 14.08.20 wurde von der Bundesregierung eine Reisewarnung für Spanien ausgesprochen. Bestehende Buchungen bleiben in unseren Systemen als aktiver Vorgang erhalten. Wir lassen vtours-Gästen die Wahl, ob sie ihre Spanien-Reise antreten möchten oder nicht. Dem Wunsch der kostenfreien Stornierung einer Pauschalreise kommen wir nach, wenn wir hierzu von Ihnen oder vom Kunden proaktiv informiert werden. Da die weitere Entwicklung unvorhersehbar ist und wir unseren Kunden somit mehr Flexibilität bieten möchten, betrifft diese Vorgehensweise alle Anreisen bis zum 30.09.20.
 
 
Türkei: Mehrkosten werden im Corona-Fall übernommen
Klare Botschaft aus Aschaffenburg: Gäste, die eine Pauschalreise in die Türkei gebucht haben, erhalten ab sofort ein Rundum-Sorglos-Paket on Top. Die Vorlage eines negativen Corona-Tests ist für Reiserückkehrer seit dem 08. August verpflichtend. Im Falle eines positiven Test-Ergebnisses übernimmt vtours sowohl die Mehrkosten für die Quarantänezeit, als auch für die neuen Rückflüge. Außerdem unterstützen wir unsere Gäste, die sich einem Pflichttest unterziehen müssen bei der Organisation am Urlaubsort. Die Kosten für die Corona-Tests vor Ort sind von den Reisenden selbst zu tragen. Alle Details dazu finden Sie auf der Corona Infoseite unter „Türkei“.
 
 
Kanarische Inseln: Kostenlose COVID-19 Versicherung übernimmt Mehrkosten
Mit der AXA als Kooperationspartner bietet vtours seinen Gästen die Möglichkeit sich gegen Corona und damit einhergehende Mehrkosten zu versichern. Wichtig zu wissen: Der Kunde muss die Versicherung nicht im Vorfeld abschließen. Für den Fall, dass sich am Urlaubsort Symptome zeigen und das Testergebnis positiv ausfällt, tritt die Versicherung in Kraft. Die Versicherung ist kostenlos.
 
Die Versicherungspolice deckt folgendes ab: Medizinische Kosten und Quarantäne-Aufenthalt (bis zu 15 Tagen) am Urlaubsort sowie die Kosten für den Heimflug. Ausgeschlossen von der Versicherung sind Gäste, die wissentlich mit einer Corona-Infektion, die Reise antreten. Alle Infos dazu auf der Corona Infoseite unter „Spanien“.
 
Die Kolleginnen aus dem Agenturservice stehen unermüdlich per E-Mail als auch telefonisch Rede und Antwort zu allen Fragen rund um Ihre Buchungen.
 
Eine Portion Kraft und Zuversicht aus Aschaffenburg!

Im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus haben wir Ihnen nachfolgend die wichtigsten Informationen zusammengestellt.

Wir prüfen stetig in Abstimmung mit dem Auswärtigen Amt und dem Deutschen Reiseverband in welche Urlaubsgebiete Einreisen möglich sind. Wir bitten um Verständnis, dass wir bei der Bearbeitung aufgrund der Komplexität und zahlreicher kurzfristigen Änderungen einzelner Leistungen wie z.B. Hotelöffnungen und/oder Flugänderungen nach Abreisterminen vorgehen. Sollten wir gezwungen sein, eine Reise abzusagen, werden wir Sie bis spätestens drei Wochen vor dem geplanten Reiseantritt darüber informieren.

Rückkehr und Einreise nach Deutschland: Müssen Sie sich nach Einreise in Deutschland in Quarantäne begeben?

Seit dem 8. August gilt für Rückkehrer aus Corona-Risikogebieten eine Testpflicht. Einreisende aus Risikogebieten können ein aktuelles negatives Testergebnis mitbringen oder müssen sich nach Rückkehr in Deutschland kostenlos testen lassen. Wir möchten darauf hinweisen, dass Corona-Tests am Urlaubsort ggf. auf eigene Kosten durchgeführt werden. Bitte beachten Sie, dass auch ein Test im Zielgebiet erforderlich sein kann. Informationen und Regelungen finden Sie hierzu auf den folgenden Seiten: Testpflicht-Informationen der Bundesregierung und Informationsseite des Bundesinnenministeriums.

Aktuelle Regelungen in unseren Reisezielen

Wir möchten Sie hier über die aktuellen Regelungen in unseren Zielgebieten sowie die entsprechenden Maßnahmen vor Ort informieren. Diese Angaben ergänzen und aktualisieren wir fortlaufend, sobald uns neue Informationen vorliegen. Dabei sind wir auch auf die Informationen der Bundesregierung und der einzelnen Reiseländer angewiesen.

Aktuelle Informationen zu Einreisebestimmungen finden Sie auch auf den beiden folgenden Portalen:

Alle Buchungen werden von vtours auf Durchführbarkeit der gebuchten Leistungen geprüft. Sollte vtours gezwungen sein, eine Reise abzusagen, werden wir Sie bis spätestens 3 Wochen vor dem geplanten Reiseantritt darüber per E-Mail informieren.

Abreisen ab 01.08.2020 

Für Abreisen ab 01.08.2020  gelten bis auf weiteres die Regelungen aus den Allgemeinen Reisebedingungen von vtours, außer Sie wurden vom Veranstalter über die Nichtdurchführbakeit der Leistung informiert. 

Informationen zur Rückerstattung 

Die Rückerstattung des bisher geleisteten Reisepreises erfolgt automatisch auf das in der Buchung hinterlegte Zahlungsmittel. 

Sie haben eine E-Mail mit weiteren Informationen von Ihrem gebuchten Reiseveranstalter erhalten. Bitte melden Sie sich bei Fragen aktiv auf diese E-Mail zurück. 

Ihr Reiseveranstalter arbeitet derzeit mit Hochdruck daran, alle Buchungen zu bearbeiten, dies geschieht chronologisch nach Abreisedatum. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aktuell eine längere Bearbeitungsdauer zu erwarten ist. 

Umbuchung 

Eine Umbuchung ist bei diesem Reiseveranstalter nicht möglich. 

Weitere Informationen

Mehr Infos finden Sie bei vtours