TUI Cruises

AKTUELLE REISEINFORMATIONEN

Stand 29.08.2020

18.08.2020 I 12:00 Uhr weitere Absagen

neue Infos zu den Oktober Reisen

Für eine Einreise auf dem Seeweg gelten häufig andere Anforderungen, als für den landseitigen Tourismus. So dürfen wir während einer Reise in der aktuellen Situation zum Beispiel leider keine Häfen verschiedener Länder miteinander kombinieren. Darüber hinaus berücksichtigen wir selbstverständlich die Reisewarnungen und -hinweise des Auswärtigen Amts.

Vor diesem Hintergrund können wir aktuell leider nicht garantieren, dass die Gesamtsituation in den einzelnen Ländern einen Anlauf möglich macht und die notwendigen Zusagen in den nächsten Wochen rechtzeitig vor Reisebeginn erteilt werden.

Daher mussten wir leider die folgenden aktuellen Reisen absagen:

  • alle Reisen bis Ende Oktober 2020 (davon ausgenommen sind die Blauen Reisen und die Reise der Mein Schiff 6 am 25.10.) 
  • die November-Reisen der Mein Schiff 3 und Mein Schiff 4 am 01.11., Mein Schiff 5 am 05.11. sowie Mein Schiff Herz am 06.11.2020
  • unsere für dieses Jahr geplanten USA-Reisen 
  • sowie unsere Reisen ins südliche Afrika im Winter 2020/21


Alle Reisebüropartner und Gäste werden automatisch per E-Mail informiert. 

Für die Eventreisen prüfen wir weiterhin gemeinsam mit den Künstlern alternative Termine im nächsten Jahr und werden unsere Gäste in den kommenden Wochen darüber informieren und dann automatisch umbuchen. Wir danken allen Fans für ihre Geduld.


06.08.2020 I 12:00 Uhr weitere Absagen

neue Infos zu den September Reisen

Für uns als Kreuzfahrtanbieter reicht es nicht aus, dass das Auswärtige Amt Reisen erlaubt: Wir brauchen zusätzlich die Zustimmung der einzelnen Länder und Hafenbehörden, um hier mit unseren Schiffen anlegen zu dürfen. Leider können wir aktuell nicht garantieren, dass die notwendigen Zusagen in den nächsten Wochen und somit rechtzeitig vor der geplanten Reise erteilt werden. Auch sind in vielen Reisezielen die Bedingungen für eine sichere Reise noch nicht gegeben.

Daher mussten wir leider die folgenden aktuellen Reisen absagen:

  • alle Reisen bis Ende September 2020 (davon ausgenommen sind die Blauen Reisen, die Reise der Mein Schiff 5 ab 27.09. und Mein Schiff 6 ab 29.09.)
  • unsere für dieses Jahr geplanten USA-Reisen 
  • sowie unsere Reisen ins südliche Afrika im Winter 2020/21

Für die Eventreisen prüfen wir weiterhin gemeinsam mit den Künstlern alternative Termine im nächsten Jahr und werden unsere Gäste in den kommenden Wochen darüber informieren und dann automatisch umbuchen. Wir danken allen Fans für ihre Geduld.

Selbstverständlich sind wir auch weiterhin gerne für Sie da – wenn auch aktuell nur per E-Mail. Dies gibt uns die Chance, alle Rückfragen professionell und konzentriert zu beantworten.

Alle Reisebüropartner und Gäste werden automatisch von TUI Cruises informiert


– UMBUCHUNGEN –

Gebührenfreie Umbuchung:
Alle Gäste, die eine Kreuzfahrt an Bord der Mein Schiff Flotte mit Abfahrtdatum bis zum 31.10.2020 gebucht haben, können diese ab sofort bis spätestens 5 Tage vor Reisebeginn gebührenfrei umbuchen (gilt nicht für die Blauen Reisen).

Für abgesagte Reisen gilt das Mein Schiff Reiseguthaben.
Für stets tagesaktuelle Informationen empfehlen wir Ihnen regelmäßig folgende Seite aufzurufen: www.tuicruises.com/aktuelle-reiseinformationen 

„How to: Umbuchung“

Indem Sie folgende Hinweise zur Umbuchung unserer gemeinsamen Gäste beachten, helfen Sie uns, die Anfrage schnellstmöglich bearbeiten zu können: 

1. Bitte legen Sie bereits einen neuen Vorgang an:
– idealerweise eine Optionsbuchung 
– Festbuchung, falls keine Option möglich 
– identischer Reiseanmelder notwendig
– identischer Zahlungsinhaber notwendig

2. Senden Sie eine E-Mail mit beiden VG Nummern an reservierung@tuicruises.com

3. Bitte verwenden Sie folgende Betreffzeile: „Umbuchungsauftrag – Mein Schiff X“ (bitte Schiffsnamen der abgesagten Reise einsetzen)

4. Bitte geben Sie eine Rückruf-Telefonnummer des Reisebüros für Zahldatenübertragung an. 

Weitere Hinweise zur Zahldatenübertragung:
Die bereits geleistete Anzahlung werden wir auf die neue Buchung übertragen.
Bei Zahlung per Lastschrift übernehmen wir die Daten selbstständig aus der alten Buchung. Bitte geben Sie keine neuen Zahldaten ein. Sobald die Umbuchung durch uns erfolgt ist, kommen wir automatisch auf Sie zu. Bitte holen Sie in der Zwischenzeit die Kreditkarten der Gäste ein, sodass Sie diese – direkt nach unserer Rückbestätigung – eigenständig in den neuen Vorgang eintragen können. Nur so können wir eine unmittelbare Belastung der Kreditkarte aus dem neuen Vorgangs verhindern.

Information zum Reiseguthaben